Andy`s Kranich Akademie
Impressum Verantwortlich: Andy Susanto Email: andy@kranich-akademie.de Homepage: www.kranich-akademie.de Datenschutzerklärung nach Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) Ich weise darauf hin, dass bei der Kranich Akademie nur die notwendigen Daten zum Zwecke der Vertragserfüllung nach §6 DGSVO erhoben werden. Unter keinen Umständen werden personenbezogene Daten zu Werbezwecken an Dritte vermietet oder verkauft. Ohne die ausdrückliche Einwilligung der Kursteilnehmer werden keine personenbezogenen Daten oder Bilder für Werbezwecke genutzt. Folgende Datenkriterien werden erhoben: 1. Veranstaltungsnummer und Veranstaltungstitel 2. Name, Vorname 3. Anschrift 4. Geburtsdatum 5. Telefon 6. E-Mail Auskunftsrecht nach §15 DGSVOJeder Kursteilnehmer hat ein Auskunftsrecht gegenüber der Kranich Akademie über die von ihm gespeicherten Daten. Berichtigung nach §16 DGSVOJeder Kursteilnehmer hat das Recht von der Kranich Akademie die Berichtigung bzw. Ergänzung unrichtiger Daten zu verlangen. Löschung nach §17 DGSVOBei den oben genannten Daten handelt es sich um Daten die nach § 6 erhoben werden. Eine Löschung, Einschränkung ist daher nur im Rahmen der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen möglich. 1. Buchhalterisch relevante Daten werden nach 10 Jahren zum Ende des Kalenderjahres gelöscht. 2. Geschäftliche Korrespondenz nach 6 Jahren zum Ende des Kalenderjahres. Einschränkung nach §18 DGSVOEine Einschränkung der Daten ist, da die Daten auf Grund des Vertragsverhältnisses (§6 DGSVO) erhoben wurden nur in besonderen Ausnahmefällen und nach sorgfältiger Abwägung möglich.
Andy`s Kranich Akademie
Impressum Verantwortlich: Andy Susanto   Email: andy@kranich-akademie.de Homepage: www.kranich-akademie.de Datenschutzerklärung nach Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) Ich weise darauf hin, dass bei der Kranich Akademie nur die notwendigen Daten zum Zwecke der Vertragserfüllung nach §6 DGSVO erhoben werden. Unter keinen Umständen werden personenbezogene Daten zu Werbezwecken an Dritte vermietet oder verkauft. Ohne die ausdrückliche Einwilligung der Kursteilnehmer werden keine personenbezogenen Daten oder Bilder für Werbezwecke genutzt. Folgende Datenkriterien werden erhoben: 1. Veranstaltungsnummer und Veranstaltungstitel 2. Name, Vorname 3. Anschrift 4. Geburtsdatum 5. Telefon 6. E-Mail Auskunftsrecht nach §15 DGSVOJeder Kursteilnehmer hat ein Auskunftsrecht gegenüber der Kranich Akademie über die von ihm gespeicherten Daten. Berichtigung nach §16 DGSVOJeder Kursteilnehmer hat das Recht von der Kranich Akademie die Berichtigung bzw. Ergänzung unrichtiger Daten zu verlangen. Löschung nach §17 DGSVOBei den oben genannten Daten handelt es sich um Daten die nach § 6 erhoben werden. Eine Löschung, Einschränkung ist daher nur im Rahmen der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen möglich. 1. Buchhalterisch relevante Daten werden nach 10 Jahren zum Ende des Kalenderjahres gelöscht. 2. Geschäftliche Korrespondenz nach 6 Jahren zum Ende des Kalenderjahres. Einschränkung nach §18 DGSVOEine Einschränkung der Daten ist, da die Daten auf Grund des Vertragsverhältnisses (§6 DGSVO) erhoben wurden nur in besonderen Ausnahmefällen und nach sorgfältiger Abwägung möglich.