Kranich Akademie Andy Susanto
Copyright © Andy Susanto
Donnerstagskurse   3. Quartal 2019  Beginn: Do. 15. Aug. Ende: 31. Okt. 2019 Ort: Goetheschule 17:00 - 18:00 Uhr R-Do-005  Erlernen der Schwert-Form  für Einsteiger u. Geübte Holz- oder Metall-Schwerter sind vorhanden.  Kursgebühr: 110,- €/pro Person
Kungfu-Weiterbildung Willst du über andere siegen, dann besieg dich erst selbst……. (Lü Bu-wei)
Freitagskurse   3. Quartal 2019       Beginn: Fr. 16. Aug. Ende: 08. Nov. 2019 Ort: Theodor-Heuss-Schule 20:15 - 21:15 Uhr R-Fr-011 Tiger-Kranich-Qigong  für Erwachsene Kursgebühr: 110,- €/pro Person
Fr-Kurse 3. Quartal 2019 Aug.: 16., 23., 30., Sept.: 06., 13., 20., 27., Okt.: 18., 25., Nov.: 08.
Do-Kurse 3. Quartal 2019 Aug.: 15., 22., 29., Sept.: 05., 12., 19., 26., Okt.: 17., 24., 31.
Mo-Kurse 3. Quartal 2019 Aug.: 19., 26., Sept.: 02., 09., 16., 23., Okt.: 14., 21., 28., Nov.: 04.
Montagskurse   3. Quartal 2019         Beginn: Mo. 19. Aug. Ende: 04. Nov. 2019 Ort: Goetheschule 17:00 - 17:45 Uhr R-Mo-001  Shaolin-Kungfu  für Jugendliche und Erwachsene Kursgebühr: 90,- €/pro Person für Jugendliche: 80,- €/pro Person 17:45 - 18:30 Uhr R-Mo-002 Erlernen der Einzel- und Doppel- Säbel-Form für Einsteiger Kursgebühr: 90,- €/pro Person 18:30 19:15 Uhr R-Mo-003 Erlernen der Fächer-Form  für Einsteiger Kursgebühr: 90,- €/pro Person
Das Training findet in der Goetheschule, Leibniz-Strasse 67, Mainz-Neustadt statt. Freitagskurse: das Training findet in der Theodor-Heuss-Schule, Frühlings-Strasse 24, Mainz-Hechtsheim (Eingang in der Ringsstrasse) statt. Für Tai Chi, Qigong, Säbel- und Schwert-Form: Bitte mitbringen! Kurzer Stock oder Besenstiel aus dem Baumarkt. Die Länge des Stockes soll ungefähr vom Boden bis zum Bauchnabel reichen. Für Shaolin-Kungfu  (Gongfu): Bitte mitbringen! Langer Stock.  Die Länge des Stockes soll ungefähr vom Boden bis zum Kopf reichen. Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren brauchen die Einverständniserklärung eines Elternteils. Kursleiter führen nur während des Trainings die Aufsicht über die Kurskinder. Davor oder danach liegt die Aufsichtspflicht bei den Erziehungsberechtigten. Kursstunden, die nicht wahrgenommen werden, können nicht nachgeholt werden. Eine Erstattung der Kursgebühr ist nicht möglich. Trainingskleidung: Um das Zusammengehörigkeitsgefühl während des Trainings zu stärken, bitte ich Sie (Euch) als Bekleidung eine schwarze Hose und ein rotes Oberteil zu tragen. Für das Ausstellen einer Teilnehmerbescheinigung für Krankenkasse etc. wird eine Gebühr in Höhe von 3,- € erhoben (für Papier, Druckkosten). Die Kursgebühr bitte ich Sie spätestens eine Woche vor Kursbeginn auf das Konto Andy Susanto, IBAN: DE70 5519 0000 0368 8490 14 BIC: MVB M DE 55 zu überweisen.
Kungfu (Gongfu) bedeutet wörtlich übersetzt “harte Arbeit”. Kungfu ist Bestandteil des kulturellen Erbes Chinas und verbindet taoistische-buddhistische Philosophie, heilgymnastische Übungen mit Selbstverteidigung und ist so alt wie die chinesische Kultur selbst. Shaolin-Kungfu, ist benannt nach dem Song-Shan (Berg) -Tempel in der Provinz Henan, dem Ursprungsort der Kampfkunst. Die chinesischen Kampfkünste (Wushu) setzen auf „das Stärken der Vitalität des Qi (die inneren Kräfte) und des Geistes sowie das Kräftigen der Muskeln, der Knochen und der Haut“. Den Prinzipien nach, soll der innere Geist und die äußere Bewegung in Einklang gesetzt werden. Altes Sprichwort: „Alle Kampfkünste unter dem Himmel entstammten Shaolin.“ Über die Seidenstraße gelangten Erzeugnisse aus China wie z.B. Seide und Gewürze und auch die Bewegungskünste des Kungfu auf den Weg gen Westen. Admiral Zheng-He (1371-1435) befuhr bereits fast 100 Jahre vor Kolumbus die Weltmeere und besuchte Länder wie Indien, Arabien und Afrika. Auch dort wurden die Kenntnisse der alten Chinesen und auch Kungfu verbreitet. Wushu (die chinesische Kampfkunst) lässt sich in zwei Gruppen unterteilen: 1. Die Faust-Kampfkunst oder Faust-Techniken (Quan-Fa) 2. Die alte traditionelle Waffenkunst (Qi-xie Shu) Die alte traditionelle Waffenkunst (Qi-xie Shu): Kurzwaffen, meist nicht länger als vom Boden bis zur Augenbrauenpartie eines Menschen, z.B. Säbel und Schwert. Langwaffen wie z.B. antike Waffen, Speer und Stäbe sind länger als die Körpergröße Weichwaffen, wie der zwei-, dreigliedrige Stock und die neungliedrige Eisen-Peitsche
Anmeldung ! Bitte per Email
Kranich Akademie Andy Susanto
Copyright © Andy Susanto
Anmeldung ! Bitte per Email
Die Kursgebühr bitte ich Sie spätestens eine Woche vor Kursbeginn auf das Konto Andy Susanto, IBAN: DE70 5519 0000 0368 8490 14 BIC: MVB M DE 55 zu überweisen.
Montagskurse 3. Quartal 2019         Beginn: Mo. 19. Aug., Ende: 04. Nov. 2019 Ort: Goetheschule 17:00 - 17:45 Uhr R-Mo-001  Shaolin-Kungfu  für Jugendliche und Erwachsene Kursgebühr: 90,- €/pro Person für Jugendliche: 80,- €/pro Person 17:45 - 18:30 Uhr R-Mo-002 Erlernen der Einzel- und Doppel-Säbel-Form für Einsteiger Kursgebühr: 90,- €/pro Person 18:30 19:15 Uhr R-Mo-003 Erlernen der Fächer-Form für Einsteiger Kursgebühr: 90,- €/pro Person
Mo-Kurse 3. Quartal 2019 Aug.: 19., 26., Sept.: 02., 09., 16., 23., Okt.: 14., 21., 28., Nov.: 04.
Donnerstagskurse 3. Quartal 2019  Beginn: Do. 15. Aug., Ende: 31. Okt. 2019 Ort: Goetheschule 17:00 - 18:00 Uhr R-Do-005 Erlernen der Schwert-Form für Einsteiger u. Geübte Holz- oder Metall-Schwerter sind vorhanden.  Kursgebühr: 110,- €/pro Person
Do-Kurse 3. Quartal 2019 Aug.: 15., 22., 29., Sept.: 05., 12., 19., 26., Okt.: 17., 24., 31.
Freitagskurse 3. Quartal 2019       Beginn: Fr. 16. Aug., Ende: 08. Nov. 2019 Ort: Theodor-Heuss-Schule 20:15 - 21:15 Uhr R-Fr-011 Tiger-Kranich-Qigong  für Erwachsene Kursgebühr: 110,- €/pro Person
Fr-Kurse 3. Quartal 2019 Aug.: 16., 23., 30., Sept.: 06., 13., 20., 27., Okt.: 18., 25., Nov.: 08.
Kungfu-Weiterbildung Willst du über andere siegen, dann besieg dich erst selbst……. (Lü Bu-wei)